Das Projekt

Im Rahmen eines Projektwettbewerbs haben 18 Architekten bzw. Architektengruppen einen Vorschlag eingereicht. Das Projekt „Stelle“ der Arbeitsgemeinschaft Stephan Pfeiffer (Zürich) und Diana Zenklusen (Simplon-Dorf) ging dabei als Siegerin hervor.

Das Preisgericht unter der Leitung von Anton Ruppen fand, das Projekt überzeuge insbesondere in städtebaulicher und architektonischer Hinsicht und in der Anbindung an die bestehenden Häuser Sancta Maria und St. Michael.